Fernrohre

Die Trennung der Begriffe Fernrohr und Teleskop ist nicht so ganz eindeutig. Eigentlich beschreiben beide Begriffe ein optisches Instrument, das auf dem gleichen Prinzip beruht.

Mit der Zeit hat sich der Begriff Teleskop als Oberbegriff herauskristallisiert und man verwendet die Bezeichnung Fernrohr heute hauptsächlich für Instrumente die für Erdbeobachtungen verwendet werden. Wichtig hierbei ist, dass das Gerät eine sogenannte Umkehrlinse verwendet was das eigentlich auf dem Kopf stehende Bild wieder aufrichtet um vernünftige Erdbeobachtungen zu betreiben.

Anzeige unseres Partners:
Teleskop bei Astroshop


Ein Teleskop wird für astronomische Beobachtungen verwendet. Dabei spielt es keine Rolle ob normales sichtbares Licht, Radiowellen oder Röntgenstrahlung durch das Teleskop betrachtet werden. Natürlich gibt es auch hervorragende astronomische Fernrohre, die sich sehr gut für Himmelbeobachtungen eignen.

Auf dieser Webseite beschäftigen wir uns aber mit Instrumenten die hauptsächlich für Erdbeobachtungen bzw. auch für mikroskopische Beobachtungen geeignet sind. Darunter fallen u.a. Ferngläser, Spektive, Mikroskope, Nachtsichtgeräte und Zielfernrohre.

Sollten Sie sich hautsächliche für astronomische Beobachtungen interessieren, dann besuchen Sie doch bitte unsere Schwesterseite zum Thema Teleskope.

Die Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind gestattet.