Das STATT wird wohl auf dem Harz stattfinden!

Vom 17. bis 20. September 2020 findet das traditionelle Sankt Andreasberger Teleskoptreffen „STATT“. Selbstverständlich werden die Veranstalter zu gewissen „Corona-Konzessionen“ gezwungen sein.

Aus diesem Grunde wird die Veranstaltung nicht wie üblich auf dem Sternwarten-Gelände ausgetragen, sondern auf der Jordanshöhe bei der „Wolfsburger Hütte“ am Ortseingang von Sankt Andreasberg. Bekannt ist der Ort unter anderem dafür, dass hier die Beobachtungsbedingungen besonders exzellent sind. Ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen sowie einem Workshop für Astrofotografie wird das Herz des Hobby-Astronomen höherschlagen lassen.

Auswärtige Besucher können vor Ort ein Zimmer buchen. Inklusiv Vollpension kostet ein Einzelzimmer nur 35 Euro pro Tag. Es gibt sogar fünf Stellplätze für Wohnmobile, jeder zum Preis von 18 Euro pro Tag, ebenfalls mit Vollpension. Demnächst wird das Programm auf der Website der Sternwarte kundgetan. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Matthias Gruhn-Creutzburg:

magrucreu@sternwarte-sankt-andreasberg.de

Das 11. Sankt Andreasberger Teleskoptreffen „STATT“